Erziehungskurs

Geeignet für alle Hunde ab ca. 8 Monaten und älter, ideale Anschlussmöglichkeit an den Junghundekurs.

Im Erziehungskurs wird der Grundgehorsam des Hundes in alltäglichen Situationen gefestigt. Die Erziehung und Ausbildung, die Gewöhung an Umweltreize, sowie das korrekte Führen des Hundes sind die beste Prävention gegen Zwischenfälle mit Artgenossen, Menschen oder auch anderen Tieren. Ein gut ausgebildeter Hund macht im Alltag viel Freude. Es lohnt sich weiterhin dranzubleiben!

Inhalte der Lektionen sind:

  • Grundgehorsam (Leinenführigkeit, Rückruf, Sitz, Platz, Ausgeben, Warten) festigen draussen in der Natur, im Dorf, im Städtchen
  • Sicheres Führen des Hundes in der Umwelt, Begegnungen mit Mensch und Tier
  • Gemeinsame positive Erlebnisse, Bindung pflegen
  • Gewöhnung an die belebte und unbelebte Umwelt
  • Lernverhalten der Hunde
  • Pause machen, abschalten
  • Konzentration auf Halter/in in Anwesenheit anderer Hunde
  • Impulskontrolle erweitern
  • Ausdrucksverhalten, Umgang mit Unsicherheiten
  • Allgemeinuntersuch ritualisieren
  • Maulkorb tragen (Tierarztbesuch, Auslandaufenthalt, Ausschlussdiät, u.a.)
  • Kopfarbeit, Tricks
  • Beschäftigungsmöglichkeiten, Suchspiele

Kursdaten: Donnerstag, 16-17 Uhr

24.11. / 01.12. / 08.12. / 15.12. / 22.12. / 05.01. / 12.01. / 19.01. / 26.01. / 02.02.2023

 

Kursdauer: 10 Praxislektionen / 60 Minuten

 

Gruppengrösse: 4-5 Teilnehmer/innen

Kurskosten: CHF 350.-


Kursort: Raum Fraubrunnen BE
Kursleitung: Sandra Meier 

 

Informationen zur Anmeldung: Der Erziehungskurs kann nur als Gesamtpaket gebucht werden. Bei Fernbleiben des Unterrichts besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung.

 

Nach Absprache sind Einzellektionen buchbar.