Kind und Hund

 

Im Kind und Hund-Kurs wird dem Bewegungsdrang und der Spielfreude von Kindern und Hunden Rechnung getragen, mit Geschicklichkeitsübungen, Schnüffelspielen, Wettrennen oder einem selbstgemachten Hundespielzeug, u.a.

Und natürlich kommt der Spassfaktor im Kind und Hund-Kurs nicht zu kurz.

 

Voraussetzungen der Kinder: ab 8-16 Jahren, sind interessiert und motiviert, können den Hund kräftemässig halten, sehen den Hund als Freund und Familienmitglied, bringen einen respektvollen Umgang mit dem Hund mit, sind gerne bei jedem Wetter draussen, Einwilligung des Erziehungsberechtigten

 

Voraussetzungen der Hunde: ab ca. 12 Monaten, die Hunde müssen gesund sein, Grunderziehung ist von Vorteil (Verantwortung für die Grunderziehung liegt bei den Eltern), die Hunde zeigen freundliches Verhalten gegenüber Menschen und anderen Hunden, Teilnahme mit eigenem oder Leihhund möglich

 

Mitbringen: Outdoor-Kleidung (findet bei jedem Wetter draussen statt), gutsitzendes Brustgeschirr und Halsband, Führleine (keine Flexi), Belohnungen: viele, kleine, weiche Futterstückchen z.B. Wurst, Spielzeug für den Hund

 

Kursdaten A: jeweils Mittwoch, 14-15 Uhr

26.04. / 10.05. / 24.05.2023

 

Kursdaten B: jeweils Mittwoch, 14-15 Uhr

06.09. / 13.09. / 20.09.2023

 

Kurdauer: 3 Praxislektionen / 60 Minuten

 

Gruppengrösse: 3-4 Teilnehmer/innen

Kurskosten: CHF 115.-, inkl. selbstgemachtes Hundespielzeug

 

Kursort: Fabrikweg 1, Fraubrunnen BE

Kursleitung: Sandra Meier, Sozialpädagogin und Hundeinstruktorin

 

Haftpflichtversicherung für Kind und Hund ist Sache der Eltern. Bei zu geringer Teilnahme wird der Kind und Hund- Kurs nicht durchgeführt.

 

Informationen zur Anmeldung: Der Kind und Hund-Kurs kann nur als Gesamtpaket gebucht werden. Bei Fernbleiben des Unterrichts besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung.